Home Team Tips Referenzen Kontakt Impressum
  • Natursteinpflaster & Wege
• Natursteinmauern
• Terassen & Sitzplätze
• Aussenanlagen komplett
• Sichtschutz
• Teiche & Bachläufe
• Bepflanzungen
• Beleuchtungen
• Gartenservice
• Vorher - Nachher



 
Tips

Das Gartenjahr

Der Garten unterliegt in jedem Jahr saisonalen Gegebenheiten.
Jede Saison benötigt ihre ganz eigenen Arbeitsschritte um auf die Nächste vorbereitet zu sein.
Im Folgenden finden sie einige Tips von Ihrem Gartenprofi!

Januar

  • Auslichtungsschnitt bei Sräuchern und Baumen. Idealerweise sollte die Außentemperatur nicht kälter als -5 Grad sein
  • Obstgehölzschnitt

Februar

  • Winterlicher Heckenschnitt an frostfreien Tagen


März

  • Endlich ist es soweit. Die Natur erwacht und auch der Mensch bekommt wieder mehr Energie!
  • In Staudenbeeten können erforene und abgestorbenen Pflanzenteile entfernt werden
  • Gräser auskämmen und Winterschutz bei z. B. Pampasgräsern bis spätestens Ende
    des Monats entfernen da sie sonst faulen können.
  • Frühjahrsschnitt der Rosen auf 3-5 Augen
  • Abgestorbene Pflanzen aus dem Teich entfernen, Pumpen/Filter prüfen und einsetzen.
    Tierbestand kontollieren!


April

  • Düngezeit für Ihren Garten!
  • immergrüne Laubgewächse können zuruckgeschnitten werden (z.B. Buchsbaum)
  • Jetzt ist die richtige Zeit zur Heckenpflanzung!

Mai

  • Kletterpflanzen hochbinden und Rankhilfe geben
  • Sträucher die am zweijährigen Holz blühen nach Blüte auslichten
  • jetzt noch gepflanzte Gehölze mit Mulchscheiben versehen.
    Das hilft die Feuchtigkeit im Boden zu halten und hilft somit beim Anwachsen!

Juni

  • frisch gepflanzte Gehölze mit ausreichend Wasser versorgen
  • Grasmulch unter ihren Gehözen verhindert Unkrautwuchs und Austrocknung

Juli

  • Verschnaufpause und Erholung in Ihrem Garten!
  • Lediglich eine ausreichende Wasserversorgung sollte gegeben sein!

August

  • Hohe Stauden jetzt abstützen
  • Schnitt von sommer- und immergrünen Hecken nur wenn kein Vogel mehr brütet!
  • Rosen jetzt regelmäßig zurückschneiden

September

  • Rückschnitt von Stauden die verblüht sind und keinen Winterschutz benötigen.
    Wenn sie sich nicht sicher sind einfach bis zum Frühjahr stehen lassen!
  • Fischfütterung jetzt reduzieren

Oktober

  • Gartenteiche mit Laubnetzten gegen herabfallendes Laub schützen
  • Jetzt Liste für Herbstpflanzungen erstellen!

November

  • Eishalter in den Teich einsetzten
  • Winterschutzmaterialien bereithalten
  • Empfindliche Rosen schützen

Dezember

  • Nun beginnt die Zeit der Ruhe in der die meisten Pflanzen sich in der Vegetationspause befinden